Flüsse mit S

 



S ist normalerweise in Stadt-Land-Fluß ein eher einfacher Buchstabe. Bei der Kategorie Gewässer oder Fluß ist es allerdings nicht mehr ganz einfach einen Fluß mit S zu finden.

Bei uns gibt es einige Flüße mit dem ersten Buchstaben S. Der längste Fluß mit S in Deutschland ist die Saale. Sie beginnt im Fichtelgebirge bei Hof in Bayern und mündet nach ungefähr 414 km in die Elbe. Nicht viel kürzer und eher noch mehr bekannt ist die Spree (Länge: 382 Kilometer). Die Berühmheit der Spree kommt von der Tatsache, dass sie quer durch Berlin fließt, vorbei an den wichtigen Regierungsgebäuden wie dem Bundestag und dem Bundeskanzleramt. Die Saar (Mündung in die Mosel) und die Salzach in Ostbayern (Donau) sind weitere deutsche Flüsse mit S.

 

In Europa gibt es einige Flüsse mit S. Der größte ist die Seim (Ukraine und europäisches Russland). Viel bekannten ist allerdings die Seine. Sie verläuft 777 km quer durch Frankreich, unter anderem durch die Hauptstadt Paris. Sie endet im Ärmelkanal.

Auch in anderen Teilen der Welt sind große Flüsse mit S vorhanden: In Nord-Amerika ist der Sankt-Lorenz-Strom ein wichtiger Fluß mit S. In Afrika kennt man den Sambesi oder den Fluss Senegal.

 

 

 

 

Kleine Frage Startseite
Spiel Stadt Land Fluss
Spielblock
Flüsse
Fluss mit A
Fluss mit B
Fluss mit C
Fluss mit D
Fluss mit E
Fluss mit F
Fluss mit G
Fluss mit H
Fluss mit I
Fluss mit J
Fluss mit K
Fluss mit L
Fluss mit M
Fluss mit N
Fluss mit O
Fluss mit P
Fluss mit Q
Fluss mit R
Fluss mit S
Fluss mit T
Fluss mit U
Fluss mit V
Fluss mit W
Fluss mit X
Fluss mit Y
Fluss mit Z
Kategorie Stadt
Stadt mit A
Stadt mit B
Stadt mit C
Stadt mit D
Stadt mit E
Stadt mit O
Stadt mit U