Berechnen Mehrwertsteuer


Sonstiges
Berechnung BMI
Formel Bremsweg
Zeit Umstellung
Kirche austreten
Regierungsbezirke Bayern
UNO Mitglieder
NATO Mitglieder
EU Mitgliedstaaten
Schengen Länder
Euro Länder
Inseln der Welt
Inseln Japan
Städte Kanada
Städte A-Z
Klimatabelle
Klimatabelle Toskana
Klimatabelle Kreta
Flüsse
Fluss mit A
Fluss mit B
Fluss mit C
Fluss mit F
Fluss mit K
Fluss mit M
Fluss mit Q
Fluss mit S
Fluss mit X
Fluss mit Y
Fluss mit Z
Blumen
Blumen mit G
Blumen mit L
Blumen mit R
Blumen mit V
Baum
Baum mit B
Baum mit E
Baum mit L


Immer wieder, ob in der Schule, im Beruf oder im normalen Leben, wird man mit dem Berechnen der Mehrwertsteuer (Abgekürzt: MwSt.) konfrontiert. Es gibt vor allem zwei Fälle. Man hat einen Preis ohne Mehrwertsteuer und will den Preis mit Mehrwertsteuer berechnen. Zum anderen will man aus einem Gesamtpreis mit Mehrwertsteuer den Preis ohne Mehrwertsteuer berechnen.

Höhe der Mehrwertsteuer in Deutschland

1. Normaler Mehrwertsteuersatz 19%: Auf die meisten Waren und Dienstleistungen zahlt man 19% (Prozent) Mehrwertsteuer. Beispiele: Ein neuer Fernseher, eine Jeans, ein Möbelstück. Handwerkerrechnung oder die Rechnung beim Friseur.

Infos über Mentale Gesundheit erfahren Sie auf der PBI-Seite

2. Ermäßigter Mehrwertsteuersatz: Für manche Dinge, die man zum täglichen Leben braucht, zahlt man nur 7 % Mehrwertsteuer. Es gibt im Gesetz eine lange und genaue Liste von Dingen für die man nur 7 % bezahlt. Dazu zählen unter anderem fast alle Lebensmittel, Zeitungen, Zeitschriften und seit einiger Zeit auch Hotelaufenthalte.

3. Keine Mehrwertsteuer: Auf manche Dinge zahlt man keine Mehrwertsteuer z.B. auf das langfristige Mieten von Wohnungen (privat) oder gewisse staatliche Leistungen.

Berechnen der Mehrwertsteuer aus dem Preis ohne MwSt.

Beispiel:  Ein Tisch kostet 100 Euro ohne MwSt. Berechnen Sie die MwSt. und den Preis mit Mehrwertsteuer.

Ein Tisch hat den vollen Mehrwertsteuersatz von 19%. Also ist die Mehrwertsteuer. 19% von 100 Euro. Das sind 19 Euro.

Der Tisch kostet somit mit MwSt. 100 Euro + 19 Euro. Das sind 119 Euro. Die Mehrwertsteuer ist 19 Euro.

Berechnen der Mehrwertsteuer aus dem Preis mit MwSt.

Dies ist leider etwas schwieriger. Es gibt aber einen einfach Trick. Man teilt den Preis mit MwSt. durch 1,19 und erhält den Preis ohne MwSt. Beim ermäßigten Steuersatz teilt man entsprechend durch 1,07.

Beispiel: Ein neues Auto. Es kostet 20.000 Euro. Berechnen Sie den Preis ohne MwSt. und die MwSt.

Ein Auto hat den normalen Mehrwertsteuersatz von 19%. Also teilen wir den Preis des Autos durch 1,19 um den Preis ohne MwSt. zu erhalten. 20.000 /1,19 = 16806,72. Also kostet der Wagen ohne Mehrwertsteuer 16806 Euro und 72 Cent.

Die Berechnung der Mehrwertsteuer ist jetzt einfach. Sie ist der Unterschiede (die Differenz) der beiden Preise: Also 20000 Euro - 16806,72 Euro. Das sind 3193 Euro und 28 Cent.

 

 

 

 

 

 

Kleine Frage (Start)
Astronomie
Abstand Erde Mond
Abstand Erde Sonne
Distanz Erde Mars
Größe Sonne
Größe Erde
Durchmesser Erde
Licht Sonne Erde
Alter Universum
Alter Sonne
Jupiter Monde
Flaggen
Flagge Europa
Flagge Frankreich
Flagge Niederlande
Flagge China
Flagge Amerika
Währung
Währung Schweden
Währung Liechtenstein
Mathematik
Fläche Berechnen Kreis
Berechnen Mehrwertsteuer
Notendurchschnitt ausrechnen
Deutschland
Einwohnerzahl Deutschland
Gebirge Deutschland
Schulden Deutschland
Ulm
Fluss Ulm
Bundesland Ulm
Einwohner Ulm
PLZ Ulm
Entfernung Ulm
Fluss
Fluss Berlin
Fluss Dresden
Fluss Frankfurt
Fluss München
Kreuzworträtsel
Tier mit 3 Buchstaben
Tier mit 4 Buchstaben
Tier mit 5 Buchstaben
Tier mit 6 Buchstaben
Tier mit 7 Buchstaben
Tier mit 8 Buchstaben
Tier mit 9 Buchstaben
Tier mit 10 Buchstaben
Tier mit 11 Buchstaben
Tier mit 12 Buchstaben